Aktie

Eine Aktie nach dem deutschen Aktiengesetz erfüllt mehrere Funktionen. Sie stellt einen Bruchteil des Grundkapitals dar, verkörpert die Rechte und Pflichten desjenigen, der seinen finanziellen Anteil auf die Aktie als Bruchteil des Grundkapitals geleistet hat und verbrieft in Wertpapierform den Anteil, der an der Gesellschaft gehalten wird. Das Grundkapital einer Aktiengesellschaft kann in eine im Vorfeld festzulegende Anzahl Aktien zerlegt werden. Es gibt Nennwertaktien, die den genauen Geldwert einer Aktie festhalten, und Stückaktien, die keinen fixen Wert, sondern den Anteil am Grundkapital angeben.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de