Aktivierung

Unter Aktivierung ist die Aufmerksamkeitserregung zu verstehen, die ein Markenlogo bei einem Konsument erzielt. Je stärker ein Markenlogo aktiviert, umso besser können sich die Betrachter daran erinnern. Die Aktivierung kann auf verschiedene Art und Weise erfolgen; durch auffallende Gestaltung, aber auch durch eine emotionale Gestaltung eines Logos, die die angeborenen oder anerzogenen Reize anspricht.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de