Auszeichnungen

Der Begriff der „Auszeichnung“ ist weit zu verstehen. Eine Auszeichnung ist alles, was das ausgezeichnete Objekt für das Publikum als etwas Besonderes darstellt. Ausgezeichnetes Objekt können dabei sowohl das werbende Unternehmen als auch seine Ware oder Dienstleistung sein. Der Verkehr entnimmt diesen eine positive Äußerung durch einen Dritten, der wiederum eine besondere Sachkunde oder Erfahrung und/oder auch nur ein neutrales Urteilsvermögen erwartet, darum sind auch Überschneidungen und Gemeinsamkeiten mit Tests, Prüfzeichen, Gütezeichen, aber auch Ehrungen denkbar.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de