Behavioral Branding

Behavioral Branding ist die Umsetzung der Markenidentität innerhalb des Unternehmens und den Köpfen der Mitarbeiter. Man muss erreichen, dass die Mitarbeiter sich mit dem Unternehmen verbunden fühlen und ihnen markenbezogenes Wissen vermitteln. Denn die Unternehmensmarke muss von den Mitarbeitern gelebt werden, um die Botschaft der Marke nach außen besser vermitteln zu können.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de