Buzz

Buzz ist eine Form der Mund-zu-Mund-Propaganda, die von Kunde zu Kunde weitergetragen wird und deshalb als glaubwürdig gilt. Demgegenüber wird ein vom Unternehmen initiierter Hype als geplante Strategie als unglaubwürdig eingestuft. Unternehmen versuchen also, möglichst unauffällig die Mund-zu-Mund-Propaganda in Bewegung zu setzen.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de