Chargennummer

Die Angabe der Nummer des Herstellungspostens bezeichnet man als „Chargennummer“. Sie können als Kennzeichnungsvorschriften beispielsweise in der Kosmetikverordnung zum Schutze der Gesundheit dienen. Verstöße gegen solche Kennzeichnungsvorschriften sind in der Regel unlauter.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de