Critical-Incident-Methode (Kritische Ereignisse)

Die Critical-Incident-Methode dient der Erfassung von „kritischen Ereignissen“, also negativen Erlebnissen, im Zusammenhang mit einer Marke mithilfe von Befragungen und der Erforschung der Hintergründe, was dazu beitragen soll, eine Marke zu verbessern und Fehler in der Zukunft vermeiden.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de