Extensive Markenwahl

Bei der extensiven Markenwahl trifft der Kunde seine Kaufentscheidung aus einem großen Consideration Set heraus, d.h., er verfügt gedanklich über eine große Auswahl an potentiellen Produkten und wägt seine Entscheidung mit hohem Aufmerksamkeitsgrad bzw. Involvement ab.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de