Markenerosionen

Wenn eine Marke nicht weiter entwickelt wird und sich den wandelnden Bedürfnissen, den veränderten Marktsituation und dem Wettbewerb nicht anpasst, wird sie mehr und mehr vom Markt verdrängt. Es handelt sich dabei um eine Markenerosion. Sie wird durch Einbußen im Markenimage ersichtlich. Sie vollzieht sich durch eine Erosionskette, die langfristig das Markenimage beeinträchtigt, sich negativ auf das Markenvertrauen auswirkt und schließlich das Kaufinteresse versiegen lässt.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de