Markenphilosophie

Die Markenphilosophie ist das Kernstück der Marke und legt die Idee, die diese ausfüllende Inhalte sowie die zentralen Eigenschaften der Marke fest. Sie umfasst die Kernkompetenzen, die Visionen und Ziele sowie die essentiellen Wertvorstellungen, die zur Erlangungen der Ziele eingesetzt werden sollen. Die Markenphilosophie bedient sich dabei eines Markenleitbildes, das die grundlegenden Überzeugungen, für die die Marke stehen soll, nach außen darstellen soll.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de