Markenwertansatz von Semion

Der Markenwertansatz von Semion beruht auf einem Indikatormodell mit vier Dimensionen, nämlich Markenstärke, Markenimage, Markenschutz sowie Finanzwert des Unternehmens, welche wiederum in einzelne Indikatoren aufgesplittet werden. Es wird die Summe aus Markenschutz, Markenstärke und Markenimage gebildet und mit dem Produkt aus Finanzwert, internationaler Bedeutung und Markeneinfluss multipliziert. Daraus ergibt sich ein Gesamtwert, der als Gewichtungsfaktor mit dem durchschnittlichen Vorsteuergewinn (EBIT) der letzten drei Jahre und dem laut Prognose zu erwartenden Wert des laufenden Jahres multipliziert wird und so den Markenwert ergibt.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de