Multisensuale Erlebnisse

Multisensuale Erlebnisse werden geschaffen, um eine Marke für Kunden erlebbar zu machen. Dabei sollen möglichst viele Sinne durch die Gestaltung einer Dienstleistung angesprochen werden, sodass der Kunde sich eingebunden fühlt und sich lange daran erinnert. Zum Beispiel soll ein Besuch in einem Starbucks Cafe ein multisensuales Erlebnis sein, bei dem sich Kaffeeduft mit Geschmack und der Interaktion der Mitarbeiter vermischt.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de