Publikumswerbung

Die Publikumswerbung ist ein Marketingmittel um in der Öffentlichkeit Werbung zu betreiben. Darunter fallen Anzeigen in der Presse, auf Bild-, Ton- und Datenträgern, im Internet usw. Die Publikumswerbung kann verboten sein. Dies ist unter Umständen hinsichtlich Arzneimittel der Fall, vgl. hierzu „Arzneimittel“, sowie „Heilmittelwerbegesetz (HWG)“.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de