Symbolisches Markenverhalten

Symbolisches Markenverhalten bezeichnet ein Verhalten, in dem die Marke an sich nur eine untergeordnete Rolle für ein anderes Ziel spielt und demonstrativ eingesetzt wird, um der Umwelt bestimmte Verhältnisse zu suggerieren (Bsp. Veblen-Effekt).

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de