Auskunftsrecht

Es gibt eine Reihe von Rechtsgrundlagen im Gesellschaftsrecht, auf Grundlage derer eine Auskunftserteilung verlangt werden kann. So ist z.B. der Geschäftsführer einer GmbH nicht nur berechtigt, sondern sogar verpflichtet, sich über die geschäftlichen Abläufe zu informieren. Auch der Aktionär einer AG hat nach § 131 AktG ein Recht auf Auskunft.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de