Verletzungsansprüche

Aus der Verletzung einer Marke können sich verschiedene Ansprüche ergeben. Der Verletzte kann auf Schadenersatz klagen, es kommen aber auch Ansprüche auf Unterlassung oder Beseitigung in Betracht. Sind namensverletzende Marken eingetragen, kann ein Löschungsanspruch bestehen.

    BOLTZE Recht

    Oliver Boltze ist Rechtsanwalt, zert. Geldwäschebeauftragter, zert. Compliance Officer und Wirtschaftsmediator in Karlsruhe mit den Schwerpunkten Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Complaince Management, Geldwäscheprävention sowie Konfliktmanagement.

    Sitz Karlsruhe

    Kleinoberfeld 1
    D-76135 Karlsruhe
    Deutschland

    Qualifikation

    TÜV-Zertifikat RA Oliver Boltze
    anwalt.de